Espressomaschinen-Tipps

Tipps und Tricks, um das Beste aus einer Espressomaschine herauszuholen….

Milch
Sie können jede Art von Milch aufschäumen, einschließlich Soja- und (in begrenztem Umfang) Reismilch.
Milch mit einem geringeren Fettgehalt verbrennt nicht so leicht wie Vollmilch, aber Milch mit zu wenig Fett darf nicht dampfen oder schäumen.
Nicht nachdünsten oder wieder aufschäumen – es entsteht verbrannte Milch.

Kaffee
Wenn Sie es ernst meinen mit Espresso, kaufen Sie eine Espressomühle und mahlen Sie die Bohnen kurz vor dem Brühen. Andernfalls kaufen Sie Espressobohnen in kleinen Mengen und lassen Sie sie im Geschäft mahlen.

Lagern Sie Kaffee bei 68 bis 72 Grad in einem luftdichten Glasbehälter an einem kühlen, dunklen Ort. Es muss vor abrupten Schwankungen der Luftfeuchtigkeit oder Temperatur geschützt werden, also bewahren Sie den Kaffee nicht im Gefrierschrank oder im Kühlschrank auf. Wenn Sie vorgemahlenen Kaffee kaufen, legen Sie ihn sofort nach dem Öffnen in einen luftdichten Behälter.

Wasser

Wenn Ihr Leitungswasser hart ist, verwenden Sie gefiltertes oder abgefülltes Quellwasser.
Vermeiden Sie die Verwendung von deionisiertem oder destilliertem Wasser, da es eventuell anfängt, das Metall des Kessels zu bergen.

Lassen Sie kein Wasser in Ihrem Gerät, wenn Sie es nicht benutzen. Wasser verursacht Rost und fördert die Bildung von Bakterien.

Wenn Sie Ihre Maschine nur gelegentlich benutzen, wechseln Sie vor dem Start immer das Wasser und lassen Sie dann eine halbe Tasse durch den Kessel laufen, um sie aufzufrischen.

Dampfrohr

Wenn Ihr Dampfrohr mit einer Gummi- oder Kunststoffbefestigung am Ende versehen ist, sollten Sie es entfernen, da sie normalerweise das Dämpfen erschweren.

Dampfkrug

Die besten dampfenden Krüge werden aus Edelstahl hergestellt. Benutzen Sie niemals Plastik, Sie können direkt durchschmelzen.

Reinigung

Bei einer Milchtemperatur von über 5°C wachsen bereits nach 3 Minuten Bakterien. Achten Sie immer darauf, dass Sie alle Utensilien, die unmittelbar nach dem Gebrauch mit Milch in Berührung kommen, wie z.B. Dampfrohr und Krug, reinigen.